AKTUELLE MELDUNG:

Die Biosphäre Potsdam bleibt ab dem 9. November bis auf weiteres geschlossen. Sobald wir Genaueres wissen, veröffentlichen wir die Info an dieser Stelle. 

  • Haben Sie eine Anfrage für einen Filmdreh oder ein Fotoshooting bei uns im Haus, können Sie diese weiterhin an unsere Event-Abteilung unter event@noSpambiosphaere-potsdam.de richten.
  • Trotz vorübergehender Schließung unseres Hauses müssen im Hintergrund einige Arbeiten weiterlaufen. Hierfür suchen wir Unterstützung für unser Marketing und die Haustechnik. Alle Informationen zu den Stellenangeboten finden Sie hier.

Bei Fragen senden Sie uns bitte eine Mail an info@noSpambiosphaere-potsdam.de. Wichtige Informationen erfahren Sie außerdem auf unserer Seite über unsere Hygienebestimmungen.

    Operette "Der Vetter aus Dingsda"

    25. und 26. März 2017 // 17:00 Uhr

    Der Dschungel wird wieder zur Bühne.

    Auch im Frühjahr 2017 können die Besucher eine musikalische Aufführung unter Palmen genießen. Das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam präsentiert unter der Leitung von Knut Andreas „Der Vetter aus Dingsda“ in der wunderschönen Kulisse der Orangerie der Biosphäre Potsdam.

    Programm:

    • szenisch-konzertante Aufführung der Operette „Der Vetter aus Dingsda“ von Eduard Künneke

    Künstler:

    Unser Tipp:

    • Kombinieren Sie den Konzertbesuch mit einem entspannten Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen im Restaurant, mit Blick über den Wasserfall. Für einen Kartenaufpreis von 7,50 € p.P bieten wir Ihnen Kaffee und Tee unlimitiert sowie ein Stück Torte an.

    Ablauf:

    • 15.00 - 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen im Restaurant (nur auf Vorbestellung)
    • 15.30 Uhr Einlass in den Tropengarten zum vorabendlichen Spaziergang
    • 16.30 Uhr Einlass in die Orangerie
    • 17.00 - 19.00 Uhr Operette

     

    Bestellen Sie bereits jetzt Ihre Tickets für die Aufführung der Operette "Der Vetter aus Dingsda" inklusive Kaffee und Kuchen.

    Eine Vorabbuchung ist dringend erforderlich. Tickets mit Kaffee-/Kuchenpaket können nur über die Biosphäre Potsdam gebucht werden.

    Der Ticketverkauf beginnt Ende Januar. Sie können dann Tickets für die Operette telefonisch unter 0331 550 740 oder per E-Mail bestellen.