Die tropische Eventlocation in Potsdam

Die Biosphäre Potsdam heißt Tagestourist und Businessgast gleichermaßen Willkommen und gestaltet Ihren Besuch zu einem besonderen Event. Blitz und Donner ertönen im Dschungel. Ein Insekt krabbelt über die Hand des Chefs. Baumkronen voller Gezwitscher. 5.000m² Tropengarten und fünf Eventlocations laden Sie ganzjährig zu außergewöhnlichen Veranstaltungen für bis zu 1.200 Gäste, mit exotischem Flair, ein. Vom Appetizer bis zum Showact – bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand – Fullservice eben.

NEU! Gruselkonzert - 10.10.2015// 19 Uhr// 22 Uhr

Gruseln auf höchstem Niveau: Psycho, Der weiße Hai, Dracula, Halloween und Der Exorzist.

Das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam spielt die Klassiker der Filmgeschichte und die Schauspielerin Bettina Mahr liest Gruselgeschichten, u. a. von Edgar Allan Poe. Doch bevor das Publikum die Plätze in der Orangerie der Biosphäre Potsdam einnimmt, steht ein unheimlicher Spaziergang durch den schaurig schönen Tropengarten bevor. Das wird ein unvergesslicher Abend zum Gruseln und Genießen.

Damit sich die jüngeren Zuhörer nicht zu sehr fürchten, gibt es eine Familienvorstellung und eine Spätvorstellung:

19:00 Uhr (ab 6 Jahre)

22:00 Uhr (ab 15 Jahre) - Der Gruselfaktor wird erhöht.

Einlass jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn. Die Gäste der Spätvorstellung können den Konzertbesuch mit einem Dinner im Restaurant am Wasserfall kombinieren.

Die Dinner-Tickets für 59,50 € (ermäßigt 55,50 €) sind ausschließlich in der Biosphäre Potsdam erhältlich.

Das Dinner startet ab 18 Uhr mit einem tropischen Empfangsgetränk.

Die Tickets enthalten:

  • 3-Gang-Menü und Empfangsgetränk
  • Spaziergang durch die gruselige Tropenhalle
  • Gruselkonzert mit der Garantie auf die besten Plätze
  • Garderobe

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage